Kindertagsfest 2017

Unser Fest der Stadt war wieder für alle ein tolles Kinderfest. Viele Kinder sind an diesem Tag glücklich und schnell eingeschlafen, weil sie die vielen Aktivitäten voll ausgenutzt haben. Die Standbetreiber waren alle sehr zu frieden und stellten wie jedes Jahr fest: der Erfolg des KInderfestes ist die Stimmung. Alle anwesenden Erwachsenen: Eltern, Erzieher, Vereinsmitgleider, Stadtarbeiter, DJ´s, Feuerwehrmänner/frauen, die Familie Pfitzner und alle anderen ehrenamtlichen Unterstützer hatten nur ein Ziel:

" Wir wollen den Kindern an ihrem Ehrentag eine Freude machen"

Aber wie eine alte Fußballerweisheit sagt: " Nach dem Spiel ist vor dem Spiel!" Wir wollen dieses Fest so erhalten wie es ist und deshalb brauchen wir auch weiter die finanzielle Unterstützung vom Club der Frauen Altlandsberg, Lionsclub Altlandsberg, Micheal Gläser und der Stadt Altlandsberg. Dafür sagen alle Kinder und Eltern danke. Das wichtigste an diesem Fest ist aber die ehrenamtliche Unterstützung. Sie sorgen für Angebote und Inhalte. Der Punkt auf dem I sind die Vereine und ehrenamtlichen Institutionen unserer Stadt. Deshab auch ein Dank an den Bibliotheksverein, Club der Frauen, Lionsclub Altlandsberg, United Dancing Angels, Step and Dance, Jugend- und Kulturverein Bruchmühle, NABU, JRK Altlandsberg, MTV Altlandsberg/ Fußball und die freiwillige Feuerwehr. Ein weiterer Dank geht auch an die Erzieher unser Kitas und des Horts. Sie bereichern dieses Fest seit 11 Jahren mit ihren Kreativen Ideen und Angeboten. Danke an alle und auf ein 12 im nächsten Jahr.